Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

EN
Have any Questions? +01 123 444 555

NEWS. STAY INFORMED!

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer,
liebe Partner,
nach Ausruf des Katastrophenfalls in Bayern (bis mindestens 05. 01.2021) und der Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung – 10. BayIfSMV, kann der König Ludwig Lauf 2021 auch nach intensiver Planung in den Ammergauer Alpen nicht durchgeführt werden.

Eine verantwortungsvolle und für die Gesundheit jedes einzelnen Teilnehmers respektierende Durchführung ist aufgrund der COVID-19 Pandemie trotz aller Bemühungen nicht zu gewährleisten.

Das OK betont, dass die Gesundheit aller Teilnehmer, aller Helfer und aller Partner an oberster Stelle steht. Breitensportveranstaltungen sollen die Gesundheit fördern und nicht leichtfertig gefährden, lautet die Devise.

Die dynamische Infektionslage lassen keine Lockerungen für eine internationale Veranstaltung wie den König Ludwig Lauf mit bis zu 4000 Teilnehmer*innen erwarten.

Nach Auswertung der bereits erfolgten Anmeldungen sowie Erfahrungswerten kann eine Vielzahl der Teilnehmer*innen an der Veranstaltung mit erschwerten Reisebedingungen (Quarantäne) teilnehmen.

Die Veranstaltung wurde auf den Prüfstand gestellt und unter Mitarbeit der zuständigen Behörden, trotz verschiedenster Konzepte, ist derzeit noch nicht absehbar, ob die Veranstaltung mit dem Infektionsgeschehen vereinbar wäre. Bei „Deutschlands größtem Skilanglauf“ handelt sich nicht nur um eine reine Sportveranstaltung, auch die Nebenschauplätze wie Messe, Zielverpflegung, Ärzte-Symposium, Shuttleverkehr sind wichtige Bestandteile des Events und wirtschaftlich unabdingbar für die Durchführung.

Da auch bis zum ersten Februar-Wochenende 2021 keine langfristige Prognose über das Infektionsgeschehen möglich ist, haben sich die Organisatoren zu der Absage entschlossen. Dies ist für den König Ludwig Lauf nach der bereits 2020 erfolgten witterungsbedingten Absage ein weiterer herber Schlag mit enormem finanziellem Schaden für den rein ehrenamtlich geführten Verein.

Auf der Webseite des Veranstalters (www.koenig-ludwig-lauf.com) wird ab 02.01.2021 ein Formular für die Teilnehmer bereitgestellt, mit dem eine Teilrückerstattung der Startgebühren gemäß den Veranstaltungsbedingungen bis 01.03.2021 veranlasst werden kann. Die gemeldeten Teilnehmer werden in den nächsten Tagen separat via Email informiert.

Die Veranstalter wären dankbar, wenn sich der ein oder andere Teilnehmer dafür entscheiden würde, das zu 50% erstattungsfähige Startgeld als Spende dem gemeinnützigen Verein für die zukünftige Durchführung des König Ludwig Lauf‘s zu überlassen.

Das Langlaufcamp ist von der Absage nicht betroffen.

Das OK bittet für diese Entscheidung um Verständnis und ist weiterhin hochmotiviert für 2022 unter wieder planbaren Voraussetzungen die Veranstaltung durchführen zu können.

Viele Dank für Euer Verständnis und herzliche Grüße aus dem Naturpark Ammergauer Alpen

Euer hochmotiviertes
König Ludwig Lauf Team

T‘N‘T🧨💪👍
Aufgepasst🤩: Im @tobias_angerer und Trond Nystad Langlaufcamp 2020 sind noch 3️⃣ Restplätze zu haben. Einen kleinen Vorgeschmack was Euch erwartet gibt‘s im Video zusehen.
Seid dabei und lernt von den Besten.
Startet gemeinsam mit Tobi und Trond in die Saison 2020/2021.

➡️Mehr Informationen im Link in unserer Bio.

Wir freuen uns auf Euch.😊
Happy Skiing.

#crosscountryskiing #skiing #xcskiing #skilanglauf #tnt #learnfeelrace #training #worldloppet #nordic #koenigludwiglauf #crosscountry #xcski #tobinordictrond #langlauf #winteriscoming #bayern #wintersport @atomicnordic @adidasterrex @bioteaque_sports @roecklsports @ammergaueralpen @ministry_of_nutrition_sport @tokowaxandcare @ludwigderbayer

September Winter. ❄️
Erster Schnee in der Ammergauer Alpen. 😊

Perfekt zum Start in die Saison:
T‘n‘T - Tobias Angerer & Trond Nystad Langlaufcamp

Hier informieren:
https://koenig-ludwig-lauf.com/tobias-angerer-langlaufcamp.html

Der Winter kommt bestimmt.

#winter #snow #schnee #ammergaueralpen #skilanglauf #crosscountryskiing #langlauf #dernächstewinterkommtbestimmt #septemberwinter #xcskiing #ski

T’n’T
Tobias Angerer und Trond Nystad
Langlaufcamp 2020
04.12.-06.12.2020

Tobias Angerer, zweimaliger Weltcup Gesamtsieger und Tour de Ski Gewinner, zusammen mit Erfolgstrainer Trond Nystad machen Dich zum offiziellen „König Ludwig Lauf Ambassador“. Optimiere mit Tobias Angerer und Trond Nystad Deine Technik auf dem Langlaufski. Lerne von den Besten.

Starte in die Saison 2020/2021 mit uns.
Lass Dich coachen! 👍💪

Alle Informationen hier:
https://koenig-ludwig-lauf.com/tobias-angerer-langlaufcamp.html

adidas TERREX Naturpark Ammergauer Alpen Bioteaque ATOMIC NORDIC Viessmann Sport Roeckl Sports Toko Ministry of Nutrition Tobias Angerer To Be A sport

ROAD TO KOENIG LUDWIG LAUF - GEWINNSPIEL #roadtokoenigludwiglauf - COUNTDOWN

Auch Michael hat uns an seinem Training via Email teilhaben lassen, uns einige Bilder und einen kurzen Bericht über seine Vorbereitungen geschickt💪

Lieber Michael, vielen Dank für Deine Email und Deine Bilder. Wir wünschen Euch viel Spass beim lesen.

Vorhang auf für Michael👍:

Liebes Team vom König-Ludwig-Lauf,

ich möchte euch gerne an meiner Vorbereitung zum nächsten Luggi-Lauf teilhaben lassen:

Nachdem die Vorbereitung im letzten Winter alles andere als optimal verlief, was nicht nur an mangelndem Schnee, sondern auch an schlechter Zeiteinplanung lag, habe ich mir vorgenommen, das in diesem Jahr zu ändern.

Leider gab es Anfang des Jahres einen kleinen Rückschlag. Nein, nicht das Corona-Virus war schuld, sondern eine Verletzung, die ich mir beim Absolvieren des Vasalaufs holte, und die mich außer Gefecht setzte. Somit fiel der geplante Trainingsstart ins Wasser, bis sich das Schienbein wieder erholte (wahrscheinlich Überbelastung oder so was).

Somit hieß es zunächst, geduldig bleiben, bis alles wieder schmerzfrei möglich ist. Dies bedeutete dann einen Trainingsstart Mitte/ Ende April, 4-6 Wochen später als geplant. Zuerst musste ich mir wieder eine gewisse Grundausdauer holen, auf die ich weiter aufbauen konnte. Die Zeit habe ich zudem genutzt, mit gymnastischen Übungen größere Stabilität in meinen Körper zu bringen.

Ab Juni konnte das Training dann so richtig beginnen. Pyramidenläufe, Doppelstockschieben auf dem Rollski, Fahrradtouren und Krafteinheiten für den Oberkörper zählen seitdem zu meinen wöchentlichen Begleitern. Alles in der Hoffnung, beim Luggi-Lauf 2021 voll durchstarten zu können und eine bessere Zeit zu erlaufen als in 2019.

Also weiter geht es auf der #roadtokoenigludwiglauf

Euer Michael

Alle Details, wie auch Ihr noch teilnehmen könnt, findet Ihr hier: https://www.facebook.com/koenigludwiglauf/posts/10157566890859217

ROAD TO KOENIG LUDWIG LAUF - GEWINNSPIEL #roadtokoenigludwiglauf

Der Countdown läuft⏳🚀. Jetzt noch bis zum 21.06.2020, 18:00 Uhr an unserem Gewinnspiel teilnehmen! Alle Details und wie Ihr teilnehmen könnt findet Ihr unter diesem Link:

https://www.facebook.com/koenigludwiglauf/posts/10157566890859217

Wir freuen uns. 😊🤩

Ricarda hat bereits mitgemacht und uns Ihre "Road to König Ludwig Lauf" geschickt. 🙏

Lest selbst, Bühne frei für Ricarda:

Traditionell endet bei uns die Langlaufsaison am 1. April, sollten noch Schneereste vorhanden sein oder es noch einmal schneien. Bei uns im Mittelgebirge – Oberpfälzer Wald - gar nicht so selten.
Allerdings war es dieses Mal, wegen Corona, nicht möglich die grenzüberschreitende Loipe von der Silberhütte nach Goldbach zu nutzen. Dort stand ein Auto der Tschechischen Polizei. Grenzübertritt verboten! (siehe Bild Polizeiauto)

Weiter geht es mit der ebenso traditionellen Eröffnung der Sommersaison am 11. Mai mit dem ersten Bad im ziemlich kalten Gaisweiher in Flossenbürg oder einem anderen Naturgewässer. Dank der sehr warmen Witterung fiel der Badestart schon auf den Ostersamstag, 11. April. Das Wasser war allerdings schon noch gewöhnungsbedürftig und die erste Einheit fiel daher ziemlich kurz aus. (siehe Bild brrrr)

Bei den nächsten Aktivitäten beim Walken oder Nordic Walking kann ich direkt von der Haustüre aus starten. Über die Wiese und ab in den Wald oder an einem Bach entlang. Keine Menschenseele weit und breit. Halt! Stimmt dieses Jahr nicht ganz: so viele Wanderer wie heuer habe ich die letzten Jahre zusammengerechnet nicht gesehen. Unsere Rentnergang sorgt um unser Dorf herum auch für genügend Rastplätze und sogar für Wege, die mit Kinderwägen befahren werden können. (siehe Bilder am Fluss, Rentnerbankerl)

Eine besondere Herausforderung sind die Radtouren durch unsere Wälder, hier geht es stets bergauf – bergab. Deshalb fahre ich gerne in die Berge!?., denn dort gibt es neben Bergen u.a. auch Flussradwege zum entspannteren Fahren. Das “Grüne Dach Europas” lässt sich auf beiden Seiten der Grenze auf vielen Wegen “erfahren”. Das Bild stammt nicht vom letzten Herbst, sondern von einer der letzten Touren. Die Buchen wurden alle durch den letzten Frost in Mitleidenschaft gezogen. (Bild Fahrrad und “Brotfelsen”)

Zum Inlineskaten und Nordic Blading nutze ich unseren Bocklradweg, eine alte Bahntrasse mit größtenteils geteertem Untergrund. Leider habe ich es nicht geschafft, das Video von meinem Handy hochzuladen, sonst hättet ihr euch ein Bild von unserer Gegend machen können. (Bild Inliner)

Oft bin ich allein unterwegs, manchmal mit meiner Frauentruppe – am Montag geht es endlich wieder los, oder mit Kindern aus unseren Vereinen.

Das ist meine Vorbereitung auf den Luckilauf 2021!
Eure Ricarda

Liebe Ricarda, vielen Dank für Deine "Road to Koenig Ludwig Lauf"

👑KÖNIG LUDWIG LAUF👑 VORAUSGEDACHT

Natur jetzt schützen💪, statt später reparieren🛠.

Lasst uns gemeinsam etwas zurückgeben, einen möglichst sauberen CO2-Fussabdruck🦶 hinterlassen und das Klima ☃️ schützen, um auch in Zukunft unserer Lieblingsbeschäftigung im Winter ❄️ nachgehen zu können. 🤩

Im Rahmen des König Ludwig Lauf’s dürfen wir uns alle in einem der größten zusammenhängenden Naturschutzgebiet in Europa bewegen, mitten im Naturpark Ammergauer Alpen.
Wir möchten mit Euch noch lange dieses Naturjuwel genießen und erhalten um unseren Sport mit Euch dort ausüben zu können.

Es ist wichtig 🙏für uns, etwas zurückzugeben. Helft mit den Natur-🌳🌲 und Klimaschutz zu fördern.

Bereits seit 5 Jahren sind wir mit unser Entsorgungskonzept 🗑 sehr erfolgreich und finden ausschliesslich positiven Anklang, nun ist es Zeit den nächsten Schritt zu gehen.

Wir haben uns Gedanken gemacht:

Von nun an kann auf unserer Webseite jeder Teilnehmer des König Ludwig Lauf‘s, jeder Wintersportfan oder auch jeder Naturliebhaber den Klimaschutz in den Ammergauer Alpen🏔direkt fördern. Jeder kann (s)einen Beitrag (Klimakompensation) leisten.

Wir sind dabei, Sei Du es auch! 🤝

Lasst uns gemeinsam in den Winter von morgen investieren!

Unterstütze die Arbeit der freiwilligen Helfer und die Klimaschutzprojekte des Naturpark Ammergauer Alpen e.V..

Weitere Informationen ℹ️ findet ihr unter:

http://umwelt.koenig-ludwig-lauf.com

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung🙏
Euer König Ludwig Lauf Team

Naturpark Ammergauer Alpen

ROAD TO KOENIG LUDWIG LAUF 2021 - GEWINNSPIEL
#roadtokoenigludwiglauf

Wie trainierst Du für den König Ludwig Lauf 2021 vor💪🚀? Schreib es uns📝.
Egal ob Skirollern, Bergsteigen, Biken oder Laufen. Lasse es uns wissen und gewinne Preise mit denen Du noch besser trainieren kannst.

Wie kannst Du gewinnen?
1. Lade ein Bild/Video mit Dir beim Training unter diesen Beitrag hoch 📸🎥
2. kommentiere Dein Bild warum Du gewinnen möchtest📝

Alternativ kannst Du uns ein Bild und warum Du gewinnen möchtest auch an
marketing@koenig-ludwig-lauf.com schicken.

Was gibt es zu gewinnen?👍
1. Preis: 🥇Kästle RX10 2.0 inkl. Bindung
und einenSRB-Skiroller CR05+ Classic-Premium
2. Preis: 🥈SRB Ski Roller CR07+ Classic Premium
3. Preis: 🥉Dextro Energy Verpflegungspaket (bestehend aus 30 Produkten)

Zeit hast Du bis zum 21.06.2020🗓, 18:00 Uhr.

Auf geht’s, jetzt trainieren!

Wir freuen uns auf Dein Bild oder Video.😊🤩
🍀Viel Glück🍀

Herzliche Grüße aus dem Naturpark Ammergauer Alpen
Euer
König Ludwig Lauf Team

Danke an: Kästle Nordic SRB Ski-Roller- Barthelmes Dextro Energy

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Baruszahlung ist nicht möglich. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die Gewinner werden unter allen eingereichten Beiträgen ausgelost und direkt benachrichtigt. Nach Zustimmung des Gewinners wird er veröffentlicht.

Ende des Gewinnspiels: 21.06.2020, 18.00 UHR

Long time before the König Ludwig Lauf👑.
One of the first cross-country ski races in Oberammergau in the
@ammergaueralpen between. 1925 and 1930. Cross-country races are a real tradition here😊.

👑KÖNIG LUDWIG LAUF👑
O5.02.2021-07.02.2021

#koenigludwiglauf #skilanglauf #xcskiing #langlauf #throwback #crosscountryskiing #oberammergau #ettal #history #traditional
Settings saved

Datenschutzeinstellungen

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite sicher und zuverlässig läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können.

Mit Klick auf „Alle akzeptieren“ oder "Auswahl akzeptieren" erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.