Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

ROAD TO

KÖNIG LUDWIG LAUF 2022

LARS - DER ROUTINIER

Herbszeit in Finnlad

Herbstzeit ist Beerenzeit in Finnland.

Da wir seit 30 Jahren zur Herbstzeit nicht mehr in Finnland gewesen sind, ging es Ende August endlich Richtung Norden. Als erstes wurden selbstverständlich die Skischuhe eingepackt. Das Organisieren von Skirollern und Stöcken sollte in Finnland kein Problem sein .

Ende August hatten wir das große Glück und konnten das Ende des Sommers feiern, indem wir an dem sogenannten „venezianischen Abend“ teilgenommen haben. Ein Abend mit gutem Essen und Feuerwerk. Denn zum richtigen Training und zur optimalen Vorbereitung ist auch ebenso Entspannung und Regeneration wichtig!

Aber bereits am nächsten Tag war ich mit meinem Schwager und seiner Frau auf den Rollerski unterwegs. Die Strecke war flach und einfach zu bewältigen, aber die Arme taten danach ziemlich weh. Mit diesem Training kommt man dem Langlaufen in der Sommersaison eindeutig sehr nahe. In Finnland habe ich neben ein paar kürzeren Trainingseinheiten meinen ersten Halbmarathon auf Rollski absolviert.

Kurzzeitig habe ich auch überlegt, in den Skitunnel von Vuokatti (https://vuokattisport.fi/en/hiihtotunneli-firstsnowtrack/) zu fahren, um die ersten Kilometer auf Schnee zu laufen, die Idee habe ich allerdings verworfen. Am Ende entschied ich mich allerdings für alternatives Training wie Kajakfahren und Joggen, um in Form zu bleiben.

Gegen Ende unseres Urlaubs habe ich mich noch an eine traditionell finnische Trainingsmethode gewagt, die ich allerdings noch nie zuvor probierte. Aber anstatt Euch lange zu erklären was ich gemacht habe, schaut Euch mein Video an.

Und ja, wir kamen mit Preiselbeeren, Moosbeeren und Sanddorn zurück in die Schweiz.

Zurück

#ROADTOKLL WIRD PRÄSENTIERT VON

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Mit diesen ermöglichen wir, dass unsere Webseite sicher und zuverlässig läuft, wir die Performance im Blick behalten und Sie besser ansprechen können.

Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und Sie auch externe Inhalte lesen können.

Mit Klick auf „Alle akzeptieren“ oder "Auswahl akzeptieren" erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.