Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

FIS WERTUNG

Nachdem der FIS Worldloppet Cup für beendet erklärt wurde, bleibt der König Ludwig Lauf weiter ein festes Rennen mit FIS-Wertung.

Teilnahme

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer der 50KM klassischen und freien Technik nimmt automatisch an der Wertung teil.

FIS Punkte

Die auf der FIS-Webseite veröffentlichten FIS-Punktregeln sind gültig. Teilnehmer mit einem aktiven FIS-Code, der bei der Anmeldung angeben wird, erhält FIS-Punkte.

Preisgeld und Siegerehrung

Der König Ludwig Lauf garantiert, dass ein Mindestpreisgeld über die Distanz von 50km klassische Technik von 20.000 EUR auf die sechs bestplatzierten Teilnehmer der Damen- und Herrenrennen verliehen wird.

Anrecht auf das Preisgeld haben auch Athleten ohne aktiven FIS-Code.

Herren   Damen
  1. 4500,- EUR
  2. 2750,- EUR
  3. 1350,- EUR
  4. 750,- EUR
  5. 400,- EUR
  6. 250,- EUR
 
  1. 4500,- EUR
  2. 2750,- EUR
  3. 1350,- EUR
  4. 750,- EUR
  5. 400,- EUR
  6. 250,- EUR

 

Verantwortlichkeiten der Teilnehmer

Alle teilnehmerberechtigten Gewinner sind verpflichtet, an der offiziellen Preisverleihung teilzunehmen. Sichtbares Tragen der Startnummern ist Pflicht.

Alle Teilnehmer müssen alle Regeln der IWO und die Regeln der einzelnen Veranstaltungen einhalten.

Zum FIS-Reglement -> hier

 

10 Tage vor dem Lauf ist eine Einteilung in den 1. Startblock nicht mehr möglich. 

Kaderangehörige haben bei der Anmeldung einen Nachweis der Kaderzugehörigkeit zu erbringen. Damit Ihnen FIS-Punkte gutgeschrieben werden, muss der aktive FIS-Code bei der Anmeldung angegeben werden. Es kann vorkommen, dass gewisse Startblöcke ausgebucht sind. In diesem Fall werden Sie in den nächsten freien Startblock eingeteilt.

Die Startblockeinteilung erfolgt nach Regeln der FIS und der Bestenauslese unter Rücksichtnahme auf Ergebnisse aus den Vorjahren und vergleichbaren Rennen.

Copyright 2019 König Ludwig Lauf e.V..